Neues Jahr, der gleiche Dreck

Neues Jahr, neues Objekt, eine Sportarena irgendwo in Baden-Württemberg. Kundschaft Fehlanzeige, ich frage mich wie dieser Laden seine Mitarbeiter bezahlen kann. Den ganzen Tag kaum Kunden, und die sich hierher verirrt haben zahlen brav ihre Sporttaschen oder Skistiefel. Wenigstens die Kameraanlage taugt mal was, wenigstens hier hat mal einer mit dem Kopf gedacht, was nicht oft vorkommt.

Gegen diesen Kameraraum ist jede Besenkammer ein Luxushotel, keine Luft, und obwohl Januar ist schwitz ich wie in einer Sauna. 

Nach sieben Stunden hab ich keinen Bock mehr, hier passiert heute kein Unglück mehr. Der Tag war für den Arsch.  

Fälle Fehlanzeige 

8.2.14 10:42

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen