Das Auge des Tigers

Müller Drogeriemarkt im Süden Deutschlands. Spät am Nachmittag sehe ich ein arabisches Pärchen, welches durch die Gänge der Parfümerie schlendert. Im Bruchteil einer Sekunde wandert eine Schachtel Parfüm, sowie eine goldenen Schachtel Schminke in seine Jackentasche. Im oberen Stockwerk packt unser flinker Finger eilig die Sachen aus, wirft die leeren Packungen unter die Rucksäcke, während seine Begleitung ihn so gut wie möglich abdeckt.

Ich warte nicht bis sie den Laden verlassen, sondern schnappe beide gleich im Laden. Im Büro finde ich noch ein Koffein Shampoo, endlich mal ein Tag der sich gelohnt hat. Die Polizei packte beide ein, ohne Wohnsitz in Deutschland wird wohl eine Kaution fällig. Wären sie lieber in Marokko geblieben wäre billiger gewesen.

Fazit: 2 Fälle, 211,30 Euro, das Auge des Tigers ist wieder im Geschäft

 

8.2.14 13:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen